Als freiberuflich tätige Diplom-Ökotrophologin und Ernährungsberaterin/DGE heiße ich Sie auf meiner Website Herzlich Willkommen!
Ich arbeite im Bereich der Ernährungsberatung und Ernährungstherapie: Ernährungsberatung: - umfasst den Bereich der „Primärprävention“ gem. §§20 und 20a SGB V und richtet sich an gesunde Personen zur Vermeidung von Fehl- und Mangelernährung Hier sind Zuschüsse durch die Krankenkasse möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse! Ernährungstherapie: - im therapeutischen Bereich gem. § 43 SGB V kommen die Patienten zu mir über eine „ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung
Home ICH nehme ab Veranstaltungen Leistungen BIA-Messung Honorar Praxis Über mich
Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Gewichtsreduktion. Laut Ernährungsbericht 2016 sind in Deutschland in der Altersklasse der 18-65 Jährigen ca. 59% Männer und 37% Frauen übergewichtig oder adipös. Bei den über 65 Jährigen waren beim Mikrozensus 2013 69,9% der Männer und 57,5% der Frauen übergewichtig, 19,9% der Männer und 18,8% der Frauen adipös. (Quelle: H. Heseker, aus Ernährungsbericht , DGE, Bonn 2016) Im Bereich der Ernährungsberatung biete ich das Abnehmprogramm „ICH nehme ab” (konzipiert von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.) in der Einzelberatung und vorwiegend in der Gruppenberatung an. Das Programm richtet sich an alle Gesunden, mit einem BMI (Body Mass Index) zwischen 25-39,9. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier. Präventiv berate ich ebenfalls in  Schwangerschaft und Stillzeit, kümmere mich um die gesunde Ernährung von Kindern und Erwachsenen.
Ernährungstherapie biete ich zu folgenden Themen an: Übergewicht/Adipositas bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Prä- und postoperative Ernährungstherapie im Bereich der Adipositaschirurgie (Magenballon, Magenband, Schlauchmagen, Magenbypass, BPD und BPD-DS) Essstörungen (Anorexie, Bulimie, Binge-Eating-Störung) Bluthochdruck Osteoporose Hypercholesterinämie/ Fettstoffwechselstörungen Hyperurikämie/ Gicht Lebensmittel-Intoleranzen (Lactose, Fructose, Sorbit, Gluten) Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes Niereninsuffizienz
-> Veranstaltungen
NEU!
Ulrike Pischke, Unterdorfstr. 10, 86685 Huisheim  Termine nach Vereinbarung Telefon 09080-967 53 24, E-Mail: upi@ernaehrungshaus.de Copyright © ernaehrungshaus AGB  Öffnungszeiten     Downloads      Kontakt      Impressum
Aktuelles - Vortrag zum Thema: 1,2,3... fertig ist der Brei! Referentin: Ulrike Pischke, Dipl. oec. troph. Mittwoch, 26.04.2017, 19:30-21 Uhr im ernaehrungshaus, Unterdorfstr. 10, 86685 Huisheim Näheres zum Vortrag unter “Veranstaltungen”. Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte an! Veranstalter ist das Netzwerk Junge Eltern/Familien, Ernährung und Bewegung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Nördlingen. Dieser Vortrag findet statt im Rahmen der Programm- reihe „Kinderleicht und lecker, Fit und gesund durch den Familienalltag mit Kindern bis drei Jahren“. Die Anmeldung ist möglich entweder telefonisch im AELF in Nördlingen 09081 2106-0 oder direkt im ernaehrungshaus per E-mail oder Telefon 09080/ 967 53 24.  
Home